In einer Netzwerkumgebung brechen ein- und ausgehende Telefonate einer neu aufgewetzten VoIP ANlage (Provider: Deutsche Telefon) nach 15 Minuten ab. In Zusammenarbeit mit dem Support von Sonicwall wurde die vorhandene TZ 400 wie folgt konfiguriert, um das Problem zu beheben:

Manage->Objects->Service Objects: hier wurde zwei Objekte angelegt, das erste für die TCP-Ports 5060-5061, das zweite für den TCP Port  5039 (die Ports entstammen der technischen Dokumentation der VoIP Anlage).

Unter Manage->Objects->Service->Objects->Service Groups werden die beiden Objekte in einer Gruppe zusammengefasst, hier „SIP_TCP_TIMEOUT“ genannt.

Diese Gruppe wird abschliessend unter Manage->Rules->Access Rules in der Richtung LAN To WAN eingetragen, unter Advanced wird der Timeout für die TCP Connection von Standard 15 Minuten auf 60 Minuten erhöht.