SBS 2008 – Antispamupdates aktivieren

SBS 2008 – Antispamupdates aktivieren

Der Exchange 2007 hat als Bestandteil des SBS 2008 einen eingebauten Spamfilter, der sich automatisch aktualisiert. Standardmäßig ist dieser ausgeschaltet und muss nach der Installation aktiviert werden. Die geht folgendermaßen:

Exchange-Verwaltungskonsole -> Serverkonfiguration -> Hub-Transport -> SERVER anklicken dann in der rechten Leiste „Antispamaktualisierung aktivieren“ anklicken. Hier kann dann auch das automatische Update eingestellt werden.

Um die Version des Antispamdefinitionen zu prüfen: Exchange Verwaltungsshell -> get-Antispamupdates gibt die aktuelle verwendeten Versionen aus, dies können dann hiermit verglichen werden.

2019-09-29T13:18:02+02:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar