EDV-FAQ2019-09-29T17:47:57+01:00

EDV-FAQ

Auf dieser Seite finden Sie eine Sammlung von EDV-Problemen, die mir in der Praxis begegnet sind und deren Lösung teilweise schwer zu finden ist.

Urlaubsvertretung und Exchange

Immer wieder begegnet mir folgendes Szenario in Unternehmen: ein Mitarbeiter (MA) ist im Urlaub oder erkrankt und jemand anderes muss die Vertretung übernehmen. (mehr …)

VPN Site-to-Site zwischen Sonicwall TZ und Digitalisierungsbox Smart

Da die Telekom jetzt alle Business-Netzzugänge auf VoIP umstellt wird dort dann meist auch ein Lancom Router unter der Telekommarke „Digitalisierungsbox“ eingesetzt. Bei einem Kunden wurde die Aussenstelle mit einem solchem Gerät versehen und ich hatte die Aufgabe, die VPN Verbindung zur Zentrale wieder herzustellen, was mit folgenden Einstellungen gelingt:

(mehr …)

Outlook versendet winmail.dat | Office 365

Gelegentlich klagen Kunden, welche Outlook und Exchange (office 365) einsetzen,  darüber, dass ihre Email-Anhänge beim Empfänger als „winmail.dat“ Datei ankommen. Der Grund liegt darin, dass die Kunden Rich-Text Nachrichten senden, welche von Outlook im „Transport Neutral Encapsulation Format“ gesendet werden, kurz TNEF.

(mehr …)

Outlook verschluckt Mails beim Verschieben zwischen Postfächern

Problem:

Die Ausgangssituation: in einem Outlook  2016 war neben dem eigenen Exchange-Postfach „1“ein weiteres Postfach „2“ eingebunden. Beim Verschieben von Mails in das Postfach „2“ sind diese verschwunden. Das Ändern von Ansichtseinstellungen und das Lösche von Filtern brachten keine sichtbare Besserung.

(mehr …)

Hyper-V Host Server 2012 Crash während Replikation

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Server 2012 Hyper-V Host während der Replikation crasht. Schaltet man die Replikation ab und beobachtet das einige Tage stellt man keinen Crash fest. Der Stop Fehler ist ein BSOD mit dem Wert 0x00000050.

(mehr …)

Virtualisierung von SBS in Hyper-V

Manch einer wird sich überlegen, seinen in die Jahre gekommenen SBS 2008 oder 2011 weiter als Hyper-V Maschine zu betreiben. Die Vorteile der Virtualisierung, insbesondere die Unabhängigkeit von der verwendeten Hardware, sprechen für sich. Insbesondere bei der Virtualisierung von SBS, aber auch von anderen DC’s oder Exchange-Servern sollten einige Besonderheiten beachtet werden (Grundlage: Server 2012 R2 Standard):

(mehr …)

Outlook stürzt ab – fehlerhaftes MS Update KB3097877

Im  November 2015 hat Microsoft für kurze Zeit ein fehlerhafte Update namens KB3097877 verteilt. Dies sorgt für Ärger da nach der Installation Outlook abstürzen kann, andere User berichten davon dass Sie sich gar nicht mehr anmelden können. Außerdem scheinen auch andere Office Programme von Instabilitäten betroffen zu sein.

(mehr …)

SBS 2008 Restore / Umzug auf neue Hardware

Mit der Windows Server Sicherung des SBS 2008 und des Servers 2008 kann statt einer fälligen Neu-Installaion auch der Umzug auf neue Hardware durchgeführt werden. Dies gelingt wenn die Hardware von Quell- und Zielserver identisch sind, was meistens nicht der Fall sein dürfte. (mehr …)

AVM VPN keine Verbindung über UMTS möglich

Bei einem Kunden sollte eine VPN Verbindung vom Notebook in sein Netzwerk mit AVM Router eingerichtet werden. Der Kunde verwendet dafür an seinem Notebook einen T-Online UMTS Stick. Die Einrichtung ging mit der Software von AVM recht schnell (FRITZ!Box-Fernzugang einrichten  zum Erstellen der Konfigurationsdateien und FRITZ!Fernzugang für den eigentlichen Aufbau der VPN Verbindung).

(mehr …)

Websites für alle Geräte erstellen

Moderne Websites passen sich der Größe des verwendeten Gerätes an. Auf dem PC-Monitor, Tablet und Smartphone können diese Seiten problemlos angezeigt und navigiert werden.

Um zu diesem Ziel zu gelangen gibt es bei der Erstellung von Websites zwei Möglichkeiten:

(mehr …)

Stockender Aufbau Internet bei SBS 2008

In einer SBS Domäne muss der Server selber bei den Clients als primärer DNS-Server eingetragen werden. In einem Fall dauerte es in einem Netzwerk mehrere Sekunden, bis aufgerufene Websites gefunden wurden. Das Navigieren auf der Website klappte danach problemlos.

(mehr …)

Windows Server Sicherung 2008 – Festplatten hinzufügen

Ab dem Server 2008 stellt Microsoft ein eigenes image-basiertes Sicherungstool bereit. Um es über die GUI einzurichten oder weitere HD’s hinzuzufügen müssen alle HD’s gleichzeitig am Server angeschlossen sein, was ja i.d.R. nicht möglich ist. In diesem Fall muss man die neuen HD’s über die Kommandozeile mit folgenden Befehlen hinzufügen:

(mehr …)

Alle gezeigten Lösungsvorschläge werden ohne Gewähr gegeben, die Anwendung erfolgt auf eigene Gefahr.